Berichte 2013

Ergebnisse der Mannschaften: Damen - Wintersaison 2013/14

01.12.2013

 

TC SW Adelsheim - Damen   3:3

 

Von Verletzungspech geplagt, musste unsere Damen-Mannschaft am Samstag, 30. November, zu dritt gegen den TC SW Adelsheim in der Tennishalle in Buchen antreten. Damit stand es bereits vor dem ersten Ballwechsel durch ein nicht angetretenes Einzel und Doppel 0:2. Eva gewann ihr Einzel in zwei Sätzen, Stefanie und Maike gingen in ihren Matches jeweils in den alles entscheidenden Match-Tiebreak. Stefanie verlor den Tiebreak leider knapp 7:10, Maike gewann 10:5. Im Doppel holten Stefanie & Eva souverän in zwei Sätzen den dritten Punkt des Tages und sicherten damit ein Unentschieden und somit eine Punkteteilung an diesem Spieltag. Trotz des Handicaps von 0:2 schaffte die Damenmannschaft damit noch ein beachtliches 3:3 rauszuholen und sicherte sich den ersten Punkt dieser Hallensaison.

 

Die verbliebenen beiden Spiele der Hallenrunde finden im neuen Jahr statt. Weiter geht es am 11. Januar 2014 auswärts beim TC Wiesenbach.

 

Aufstellung: Eva Gabel, Stefanie Romeiß, Maike Bittler

Bericht der Mitgliederversammlung vom 23. November 2013

30.11.2013

 

Sehr erfreut über den starken Zuspruch konnte Vorstand Klaus Gabel im Bistro der Gaststätte Eisenbahn in Siegelsbach die zahlreich erschienenen Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßen.

Neben einiger Neubesetzungen der Vorstandschaft und den Berichten standen bei der diesjährigen Mitgliederversammlung auch einige kontrovers diskutierte Themen auf der Tagesordnung.

 

Rückblickend auf die vergangene Sommersaison hob Klaus Gabel neben den intern durchgeführten Turnieren und Veranstaltung vor allem die in der zweiten Auflage durchgeführte Kerwe der Vereine in Obergimpern positiv hervor. Der Weinstand des Tennisvereins war erneut ein großer Erfolg. Klaus Gabel dankte allen beteiligten Helfern, die dieses Event durch ihren Beitrag ermöglicht bzw. unterstützt haben. Ein weiteres erst vor kurzem durchgeführtes Highlight ist die Fertigstellung des neuen Fußweges neben Platz 3 und 4, die unsere Tennisanlage in der nächsten Saison klar aufwertet.

 

Sportwart Jörg Freudenberger führte in seinem Bericht durch die zahlreichen Mannschaftswettbewerbe und durchgeführten internen Turniere der vergangenen Saison. Die Damen- und die Mixed-Mannschaft erreichten den Klassenerhalt. Die Herren und die Herren 55 mussten in diesem Jahr leider einen unerwarteten Abstieg hinnehmen. Vor allem für die Herren ist das klare Ziel in der nächsten Saison damit der direkte Wiederaufstieg. Im nächsten Jahr treten die Herren und Herren 2 damit in der gleichen Spielklasse an. Die Vereinsmeisterschaften wurden vergangenen Sommer von den Mitgliedern gut angenommen. Bei den Herren setzte sich Patrick Romeiß durch, in der Herren B-Runde gewann Björn Wiedmann. Im Herren-Doppel konnten sich klar Berthold & Timo Kaufmann durchsetzen. Bei den Damen gewann Eva Gabel im Einzel und Daniela Lorenz & Maike Bittler im Doppel.

 

Jugendwartin Carmen Bittler berichtete aus der Jugendarbeit des Vereins. 20 Kinder und Jugendliche nahmen dieses Jahr am Jugendtraining teil. Das Training fand unter der Leitung von Trainer Sören Rieser und Anne-Silke Köhler statt. Auf großes Interesse stießen auch wieder die alljährlich stattfindenden Jugend-Vereinsmeisterschaften im September, bei denen alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen erneut mit großem Eifer und Können dabei waren.

 

In seinem Finanzbericht ging Kassier Heinrich Vetter auf das zurückliegende Geschäftsjahr ein und erläuterte die Einnahmen und Ausgaben. Die Kassenprüfer Winfried Britisch und Robert Telcher berichteten von einer einwandfreien Kassenprüfung.

 

Im nächsten Tagesordnungspunkt stand der Antrag zur Neufassung der Satzung zur Abstimmung. Die Mitgliederversammlung beschloss die neu ausgearbeitete Satzung mit allen Änderungen, diese tritt damit ab sofort in Kraft.

 

Die Vorstandschaft wurde von der Versammlung einstimmig entlastet. Bei den darauf folgenden Neuwahlen wurden alle Posten der Vorstandschaft neu gewählt. Um zukünftig wieder einen zweijährigen Wechsel bei der Wahl der einzelnen Posten einzuhalten, wurden die Posten dieses Mal mit unterschiedlichen Amtszeiten gewählt. Die Vorstandschaft ist nun folgendermaßen besetzt:

  • 1. Vorstand: Klaus Gabel, Amtszeit: 2 Jahre
  • 2. Vorstand: Lorenz Winkler, 1 Jahr
  • Kassier: Heinrich Vetter, 2 Jahre
  • Schriftführerin: Eva Gabel, 1 Jahr 
  • 1. Sportwart: Jörg Freudenberger, 2 Jahre
  • 2. Sportwart: Thomas Schultz ,1 Jahr
  • 1. Jugendwartin: Stefanie Romeiß, 2 Jahre
  • 2. Jugendwart: Patrick Romeiß, 1 Jahr
  • Platzwart: Berthold Kaufmann, 2 Jahre
  • Beisitzer: Karl-Heinz Freudenberger, Amtszeit: 1 Jahr

 

Robert Telcher und Winfried Britsch wurden in ihrer Funktion als Kassenprüfer für weitere zwei Jahre bestätigt.

 

Nach der Abrechnung der Arbeitsstunden fanden die Ehrungen statt. Silvia Mauch wurde für 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Klaus Gabel dankte außerdem Marliese Berger für die jahrelang durchgeführte Übergabe der Clubhaus-Bewirtung und den beiden langjährigen nun aus der Vorstandschaft ausgeschiedenen Amtsinhaberinnen Andrea Gorzawski und Carmen Bittler für ihr Engagement. Auch Robert Telcher, Adolf Nikolaus und Anne-Silke Köhler galt in diesem Jahr ein besonderer Dank der Vorstandschaft für ihr außergewöhnliches Engagement im Verein.

 

Der Tagesordnungspunkt zum Antrag der Änderung der Getränkepreise im Clubhaus sorgte im Anschluss für eine rege Diskussion. In diesem Punkt wurde eine allgemeine Gebührenerhöhung mit in den Gedankenaustausch einbezogen. Der Beschluss der Mitgliederversammlung sieht nun eine Gebührenerhöhung des Mitgliedsbeitrags um fünf Euro und eine Erhöhung der Spielgebühr von fünf Euro vor. Im Gegenzug wurde beschlossen die Getränkepreise zunächst nicht zu erhöhen, diese Entscheidung wurde an die Vorstandschaft zurückgegeben. Die Vorstandschaft wird sich nun noch einmal eingehend mit diesem Thema befassen.

 

Nach einer kurzen Vorausschau auf das kommende Jahr, auf die anstehenden Termine zur Mannschaftsmeldung und den ersten Arbeitseinsatz im März 2014 bedankte sich Klaus Gabel bei den zahlreich erschienen Mitgliedern für ihr Kommen und den regen Gedankenaustausch und schloss die Versammlung.

Besonderer Dank und Ehrungen gingen bei der Mitgliederversammlung 2013 an Robert Telcher, Marliese Berger, Andrea Gorzawski, Carmen Bittler, Silvia Mauch, Adolf Nikolaus (von links), es fehlt: Anne-Silke Köhler

Gelungener Arbeitseinsatz: Neuer Weg neben Platz 3 und Platz 4

18.11.2013

 

Am vergangenen Samstag, 16. November, fand ein kurzfristig einberufener Arbeitseinsatz statt. An diesem Wochenende wurde der schon lange geplante neue Weg neben Platz 3 und Platz 4 in Angriff genommen. Dank des tatkräftigen Einsatzes der Organisatoren und Helfer wurde der Weg innerhalb einer Woche fertig gestellt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen - die nächste Sommersaison kann kommen! 

Ergebnisse der Mannschaften: Damen - Wintersaison 2013/14

17.11.2013

 

Damen - TSG TC St. Leon 1971/TTC Waldhaus Altlußheim   0:6

 

Am Samstag, 16. November, fand das erste Hallenrunden-Spiel unserer Damen-Mannschaft in Waibstadt gegen die TSG TC St. Leon 1971/TTC Waldhaus Altlußheim statt. Insgesamt stehen für die erstmals gemeldete 4er-Damen-Mannschaft in der Wintersaison vier Spieltage auf dem Spielplan.

An einem langen Samstag-Abend - das letzte Doppel von Daniela und Maike war um 1 Uhr nachts beendet - mussten sich die Damen trotz teilweise sehr langer, hart umkämpfter und knapper Matches insgesamt mit einer 0-6 Niederlage abfinden. In zwei Spielen hatten die Damen im Match-Tiebreak das Nachsehen und so sorgte auch etwas das fehlende Quäntchen Glück für die insgesamt zu hohe Niederlage. Alles in allem mussten die Spielerinnen Eva, Daniela, Stefanie und Maike die Überlegenheit der starken Gegner an diesem Spieltag jedoch neidlos anerkennen.

Allen Spielerinnen und Zuschauern in Waibstadt hat das erste Spiel dennoch Spaß gemacht. Im nächsten Spiel soll es dann auch mit den ersten Punkten klappen. Am 30. November, um 19 Uhr,  findet in der Tennishalle Buchen die nächste Begegnung gegen den TC SW Adelsheim statt.

 

Aufstellung: Eva Gabel, Daniela Lorenz, Stefanie Romeiß, Maike Bittler

Ankündigung: Mitgliederversammlung am 23. November 2013

27.10.2013

 

Am Samstag, 23. November 2013, um 20:00 Uhr im Bistro der Gaststätte Eisenbahn in Siegelsbach findet die nächste Mitgliederversammlung des TV Grün-Gelb Obergimpern statt. Die Vorstandschaft lädt hierzu alle Mitglieder und Mitgliederinnen sowie alle Tennisfreunde recht herzlich ein.

 

Die Vorstandschaft wird komplett neu gewählt, es werden neue Posten hinzukommen. Als Tagesordnungspunkt ist u.a. die Spielgebührenordnung aufgeführt. Die Satzung ist überarbeitet worden und muss von der Mitgliederversammlung bestätigt werden. Über diese und alle anderen Punkte wird in der Versammlung entschieden.

 

Die geplante Satzungsänderung wie auch die Tagesordnung können hier eingesehen werden: 

Download
Tagesordnung der Mitgliederversammlung am 23. November 2013
Mitgliederversammlung 2013 - Tagesordnun[...] 
PDF-Dokument [52.9 KB] 
Download
Vorschlag für die Neufassung der Satzung 2013
- mit Anmerkungen/Vergleichen zur Originalfassung
Neufassung der Satzung 2013 - Vergleich [...] 
PDF-Dokument [112.2 KB]

Jugend-Vereinsmeisterschaften am 28. September 2013

07.10.2013

 

Am 28. September fand auf der Tennisanlage Grün Gelb Obergimpern unser internes Jugendturnier statt. Aus den verschiedenen Trainingsgruppen wurden die Jugendmeister bzw. Jugendmeisterinnen ermittelt. Alle Teilnehmer waren mit viel Eifer und Können dabei. Nach dem gemeinsamen Essen fand die Siegerehrung statt und jeder wurde mit einem Pokal oder einer Medaille belohnt. Aus diversen Sachspenden konnten sich alle auch noch ein Geschenk mit nach Hause nehmen.

Siegerehrung der Jugend-Vereinsmeisterschaften 2013

Bekanntgabe des Spielpans der Winterhallenrunde 2013/14 - Damen

06.10.2013

 

Erstmals nimmt unsere Damen-Mannschaft in diesem Winter am Hallenrunden-Wettbewerb des BTV teil. Die Damen treten im Winter in der 1. Kreisliga in einer 4er-Mannschaft an. Die Begegnungen finden immer Samstag Abend statt, gespielt werden vier Einzel und zwei Doppel. Wir wünschen der Damen-Mannschaft in ihrer ersten Hallensaison viel Erfolg.

 

Die Gruppengegner und der Spielplan stehen nun auch fest. Los geht's am 16. November, 18 Uhr, in der Tennishalle in Waibstadt, gegen die TSG TC St. Leon 1971/TTC Waldhaus Altlußheim.

 

Weitere Infos zur Hallenrunde der Damen finden Sie hier.

Ergebnisse der Mixed-Mannschaft am 14. September

15.09.2013

 

1. TC RW Wiesloch  - Mixed    5:4

Mit einer knappen Niederlage wurde in Wiesloch die diesjährige Mixed-Runde beendet. Neben dem starken Gegner hatten wir an diesem Samstag auch mit dem Wetter zu kämpfen. Pünktlich um 13 Uhr zum Spielbeginn legte der Regen jedoch eine Pause ein und gönnte uns zunächst einen schönen Tennis-Nachmittag, sodass wir die Einzel ohne Probleme durchziehen konnten. Jan, Thomas und Gerda mussten sich ihren starken Gegnern geschlagen geben. Ralf, Eva und Stefanie gewannen ihre Spiele und sicherten damit einen ausgeglichen 3:3 Zwischenstand vor der Doppelrunde. 

Für den Sieg an diesem Spieltag waren damit mindestens zwei gewonnene Doppel notwendig. Jan & Eva gaben ihr Doppel chancenlos ab, Ralf & Stefanie siegten souverän in zwei Sätzen. Kaum waren diese beiden Begegnungen beendet, setzte ein regelrechter Regenschauer ein und machte es der noch laufenden Doppelbegegnung von Thomas & Maike zunächst unmöglich weiterzuspielen. Nach der längeren Unterbrechung hatten die Beiden bei dem damit alles entscheidenden Spiel die Aufmerksamkeit aller Zuschauer und Mitspieler sicher. Thomas & Maike gingen nach dieser Pause trotz des verlorenen ersten Satzes zuversichtlich in die Partie zurück und sicherten sich im zweiten Satz zunächst auch eine deutliche Führung. Es ging äußerst eng zur Sache, der Gegner kam immer besser ins Spiel zurück, holte auf und so ging leider auch der zweite Satz mit 5:7 an die Gastgeber aus Wiesloch. 

 

Damit musste sich unsere Mixed-Mannschaft am letzten Spieltag knapp geschlagen geben. Mit dem insgesamt vierten Platz wurde jedoch der Klassenerhalt in der zweiten Bezirksliga erneut gesichert. Wir blicken somit alles in allem mit zwei Siegen aus fünf Partien in einer erneut starken Gruppe auf eine erfolgreiche Mixed-Saison zurück. 

 

Aufstellung: Jan Bittler, Thomas Schultz, Ralf Kälberer, Eva Gabel, Stefanie Romeiß, Gerda Gabel, Maike Bittler

Ergebnisse der Mixed-Mannschaft am 7. September

08.09.2013

 

Mixed - TCG Götzingen   2:7

Die Gäste aus Götzingen ließen unserer Mixed-Mannschaft an diesem Spieltag keine Chance auf den Gesamtsieg. Im Einzel mussten sich Patrick, Jan, Daniela, Stefanie und Maike jeweils in zwei Sätzen geschlagen geben. Thomas schaffte es nach einem 0:6 im ersten Satz noch einmal das Spiel zu drehen, holte sich spektakulär den zweiten Satz und auch den entscheidenden Match-Tiebreak.

Jan & Gerda, Thomas & Stefanie und Björn & Eva gaben in den Doppeln trotzdem noch einmal alles. Zwei Doppel mussten abgegeben werden, ein Matchpunkt kam durch den klaren Zwei-Satz-Sieg von Björn & Eva noch hinzu. Damit mussten wir trotz starken Einsatz und Teamgeist am Ende dieses Spieltags die insgesamt deutliche 2:7 Niederlage hinnehmen.

 

Aufstellung: Patrick Romeiß, Jan Bittler, Thomas Schultz, Björn Wiedmann, Eva Gabel, Daniela Lorenz, Stefanie Romeiß, Gerda Gabel, Maike Bittler

 

Am kommenden Wochenende geht es nun optimistisch und äußerst motiviert zum 1. TC RW Wiesloch. Durch weitere Matchpunkte auf dem Konto soll vor allem der Klassenerhalt gesichert werden. Mit einem Sieg könnten wir uns zudem den dritten Platz erkämpfen und die Runde äußerst erfolgreich abschließen. 

Ergebnisse der Mixed-Mannschaft am 31. August

01.09.2013

 

Heidelberger TV - Mixed   4:5

Auch an diesem Spieltag fuhr unsere Mannschaft mit einem knappen Ergebnis einen weiteren wichtigen Sieg ein. So konnten sie beim Heidelberger TV den Schwung des vergangenen Wochenendes mitnehmen und gewannen verdient mit 5:4.

 

Eva und Daniela ließen im Einzel nichts anbrennen und gewannen ihre Einzel souverän. Die Einzel von Jan und Patrick gingen leider in zwei Sätzen verloren. Maike verlor den ersten Satz äußerst knapp im Tiebreak und musste sich leider dann auch im zweiten Satz knapp geschlagen geben. Auch bei Thomas war das Spiel äußerst umkämpft, nach Satzausgleich ließ er sich den Match-Tiebreak dann jedoch nicht mehr nehmen und gewann ihn deutlich mit 10:1. So stand es nach den Einzeln 3:3, mindestens zwei Doppel mussten also gewonnen werden.

 

Patrick & Daniela setzten sich in ihrem Doppel klar durch und holten den ersten Doppelpunkt. Jan & Maike konnten ihr Doppel leider nicht gewinnen. Thomas & Eva holten sich den ersten Satz noch mit deutlichem Vorsprung, im zweiten Satz ging es um einiges knapper zur Sache. Nach Rückstand kämpften sich die beiden noch einmal heran und holten sich mit einem engen Tiebreak-Gewinn im zweiten Satz den Matchgewinn. Mit zwei Doppelpunkten war der zweite Saisonsieg damit perfekt. 

 

Aufstellung: Patrick Romeiß, Jan Bittler, Thomas Schultz,  Eva Gabel, Daniela Lorenz, Maike Bittler

 

Mit dem zweiten Sieg im Rücken empfängt unsere Mannschaft am kommenden Spieltag die Mannschaft des TC Götzingen. Wir freuen uns bei diesem Heimspiel über zahlreiche Unterstützung.

Ergebnisse der Mixed-Mannschaft am 24. August

25.08.2013

 

Mixed - TC SW Adelsheim   8:1

Nachdem sich unsere Mannschaft am ersten Spieltag leider 1:8 geschlagen geben musste, drehte sie an diesem Wochenende das Ergebnis einfach um siegte zuhause gegen Adelsheim deutlich mit 8:1.

 

Erich und Daniela ließen ihren Gegnern im Einzel keine Chance und siegten klar und überlegen in zwei Sätzen. Etwas enger ging es bei Jan und Laura zu, beide mussten sich jeweils einen Satz im Tiebreak holen, ließen sich den Sieg jedoch nicht nehmen und holten zwei weitere Einzelpunkte. Besonders spannend machten es an diesem Spieltag Björn und Stefanie, beide gingen nach Satzgleichstand in den alles entscheidenden Match-Tiebreak. Stefanie musste sich hier ihrer Gegnerin leider geschlagen geben, Björn behielt in seinem Tiebreak nach einem Rückstand die Nerven und kämpfte sich noch einmal ran und holte sich schließlich den Sieg. So war nach den Einzeln der erste Saisonsieg bereits gesichert. Nichtsdestotrotz ging unsere Mannschaft in den Doppeln weiter fleißig auf Punktejagd. Alle drei Doppelpaarungen Björn & Eva, Jan & Maike sowie Erich & Gerda siegten souverän in zwei Sätzen und erhöhten damit den ersten Saisonsieg auf 8:1. 

 

Aufstellung: Jan Bittler, Erich Vetter, Björn Wiedmann,  Eva Gabel, Daniela Lorenz, Stefanie Romeiß, Laura Gabel, Gerda Gabel, Maike Bittler

 

Mit dem sehr guten Ergebnis am zweiten Spieltag ist das Punktekonto nun wieder ausgeglichen. Hoch motiviert fährt die Mixed-Mannschaft damit am kommenden Wochenende zum ersten Auswärtsspiel beim Heidelberger TV.

Ergebnisse der Mixed-Mannschaft am 17. August

18.08.2013

 

Mixed - TC Oftersheim   1:8

An diesem Wochenende wurde zuhause gegen den TC Oftersheim die Mixed-Runde eröffnet. Nach dem erfolgreichen letzten Jahr sind wir mit unserer Mannschaft wieder in der 2. Bezirksliga vertreten. Dass wir in dieser Klasse erneut mit schweren Gegnern zu kämpfen haben, bekamen wir gleich im ersten Spiel zu spüren und mussten uns gegen die starken Gäste aus Oftersheim mit 1:8 geschlagen geben. Maike gewann ihr Einzel souverän in zwei Sätzen. Jan, Björn, Benjamin, Eva und Gerda verloren ihre Spiele, sodass es mit dem Zwischenstand von 1:5 in die Doppelrunde ging. Die Doppel waren hart umkämpft, am Ende mussten sich Stefanie & Patrick, Daniela & Stephan und Laura & Björn jedoch jeweils mit einer Niederlage abfinden.

 

Aufstellung: Patrick Romeiß, Jan Bittler, Björn Wiedmann, Benjamin März, Stephan März, Eva Gabel, Daniela Lorenz, Stefanie Romeiß, Laura Gabel, Gerda Gabel, Maike Bittler

 

Am kommenden Wochenende steht erneut ein Heimspiel auf dem Programm. Am Samstag, 24. August, um 13 Uhr, tritt die Mixed-Mannschaft gegen die Gäste des TC SW Adelsheim an. Wir freuen uns über viel Unterstützung.

Ergebnisse der Mannschaften am 21. Juli

22.07.2913

 

Herren 2 - TC Reihen  1:8

Die zweite Herren-Mannschaft hatte am letzten Spieltag den TC Reihen zu Gast. In den Einzeln konnte sich leider keiner unserer Spieler durchsetzen und so war das Spiel bereits nach den Einzeln mit dem 0:6 Zwischenstand entschieden. Im Doppel gingen Hans und Stephan nach einem spannenden Match-Tiebreak als Sieger vom Platz, die weiteren beiden Doppel gingen leider verloren, damit stand es am Ende 1:8.

Aufstellung: Hans Heidrich, Robin Zuth, Pascal Hofmann, Benjamin März, Stephan März und Niklas Santner

 

Die erste Herren-Mannschaft ist auf Grund der Ergebnisse der anderen Mannschaften am Klassenerhalt knapp gescheitert. Nächstes Jahr lautet das Ziel damit den direkten Wiederaufstieg zu schaffen.

Bekanntgabe der Gruppeneinteilung und Spieltermine der Mixed-Runde 2013

16.07.2013

 

Der Badische Tennisverband hat am 15. Juli die Spieltermine für den Mixed-Wettbewerb bekannt gegeben. Wir treten dieses Jahr mit unserer Mixed-Mannschaft nach der erfolgreichen Saison 2012 erneut in der 2. Bezirksliga an. Diesen Sommer stehen fünf Spiele auf dem Programm. Eröffnet wird die Mixed-Runde am 17. August mit einem Heimspiel gegen den TC Oftersheim.

 

Die Gruppeneinteilung und alle Spieltermine der Mixed-Runde finden Sie hier: Mixed

Ergebnisse der Mannschaften am 14. Juli

14.07.2013

 

Herren 2 - TSV Einheit Reichartshausen   3:6

Am vorletzten Spieltag starteten unsere Herren 2 zunächst gut in die Partie. Heinrich, Robin und Ralf holten jeweils einen Punkt im Einzel. So ging es mit einem aussichtsreichen Zwischenergebnis von 3:3 in die Doppelrunde. Leider wurden alle drei Doppel verloren und die zweite Herren-Mannschaft musste sich an diesem Tag den Gästen aus Reichartshausen mit 3:6 geschlagen geben.

Aufstellung: Heinrich Vetter, Robin Zuth, William Romeiß, Ralf Kälberer, Niklas Santner und Franz Walz

Im Doppel: Pascal Hofmann, Benjamin März und Stephan März

 

TC Eppingen 2 - Herren   4:5

Die Herren durften am letzten Spieltag auswärts bei der zweiten Mannschaft des TC Eppingen antreten. Nachdem Heiko und Björn bereits einen Einzelpunkt geholt hatten, machte es Patrick im letzten noch laufenden Einzel nach dem gewonnenen ersten Satz zunächst noch einmal spannend und ging im zweiten Satz in den Tiebreak. Diesen gewann er jedoch und die Herren sicherten sich mit dem Zwischenstand von 3:3 eine gute Ausgangsposition. Im Doppel dominierten Heiko und Jörg ihr Spiel und siegten klar und souverän in zwei Sätzen. Karl-Heinz und Enrico verloren ihr Doppel nach einem sehr guten ersten Satz leider noch im entscheidenden Match-Tiebreak. Die letzte noch laufende Partie des Tages sollte somit über den Gesamtsieg entscheiden: Jan und Björn gewannen den ersten Satz nach Rückstand zunächst noch souverän, der zweite Satz ging dann klar an die Gegner, bevor die Beiden gerade noch rechtzeitig im Match-Tiebreak zu alter Spielstärke zurück fanden und diesen Tiebreak mit 10:8 gewannen. Die Herren sicherten sich mit diesem clever und hart erkämpften 5:4 den zweiten Saisonsieg. Ob dieser Sieg für den Klassenerhalt ausreicht steht noch nicht fest und hängt von den weiteren Ergebnissen der Konkurrenten ab.

Aufstellung: Patrick Romeiß, Jan Bittler, Karl-Heinz Freudenberger, Heiko Mann, Enrico Franke und Björn Wiedmann

Im Doppel: Jörg Freudenberger

Tennis-Gerümpelturnier am 11. August - entfällt

13.07.2013

 

Das Tennis-Gerümpelturnier für Hobbyspieler der Ortsvereine Obergimpern am Sonntag, 11. August, auf unserer Tennisanlage findet dieses Jahr mangels Beteiligung nicht statt.

Ergebnisse der Mannschaften am 7. Juli

07.07.2013

 

Herren 2 - TC Flinsbach 2   1:8

Die überlegenen Gäste aus Flinsbach ließen an diesem Tag gegen unsere Herren 2 im Einzel nichts anbrennen, nur Robin konnte einen Punkt holen. Die Partie war daher bereits nach den Einzeln entschieden. Zwei Doppel gingen knapp im Match-Tiebreak verloren, sodass die Niederlage mit 1:8 insgesamt etwas zu hoch ausfiel. 

Aufstellung: Robin Zuth, Pascal Hofmann, Benjamin März, Stephan März, William Romeiß und Franz Walz

 

TSV Herbolzheim - Herren   7:2

Auch unsere erste Herren-Mannschaft musste sich an diesem Spieltag im Abstiegskampf auswärts mit einer schmerzhaften Niederlage abfinden. Im Einzel konnte Heiko, nachdem zunächst der erste Satz verloren ging, die Begegnung nach einem erfolgreichen zweiten Satz im Match-Tiebreak noch für sich entscheiden. Leider konnte kein weiteres Einzel gewonnen werden, sodass es vor der Doppelrunde bereits 1:5 stand. Jan und Thomas holten noch einen Punkt im Doppel. Eine kleine Chance den Klassenerhalt zu schaffen besteht noch am letzten Spieltag, jedoch sind die Herren auf entsprechende Ergebnisse der anderen Mannschaften angewiesen. Ein hoher Sieg muss in jedem Fall her und jeder Punkt zählt. Wir wünschen den Herren am kommenden Sonntag in Eppingen bei dieser schweren Aufgabe viel Erfolg.

Aufstellung: Patrick Romeiß, Jan Bittler, Thomas Schultz, Heiko Mann, Enrico Franke und Björn Wiedmann

Ergebnisse der Mannschaften am 29./30. Juni

30.06.2013

 

TC RG Allfeld 2 - Herren 2   6:3
Am vergangenen Samstag reiste die zweite Herrenmannschaft erneut nach Allfeld um das wegen Regen ausgefallene Spiel vom 9. Juni nachzuholen. In den Einzeln konnten sich Robin und Stephan durchsetzen, so ging es mit dem Zwischenstand von 2:4 in die Doppel. Robin und Pascal holten im Doppel dann noch einen weiteren Punkt. Insgesamt mussten sich unsere Herren den spielstärkeren Allfeldern somit 3:6 geschlagen geben.
Aufstellung: Robin Zuth, Pascal Hofmann, Benjamin März, Stephan März, William Romeiß und Niklas Santner


Herren - TC Gemmingen 2   7:2
Die Herren hatten am Sonntag die zweite Mannschaft aus Gemmingen zu Gast. In den Einzeln siegten Patrick, Thomas, Heiko und Enrico. Mit diesem komfortablen Vorsprung im Rücken gewannen die Herren auch souverän alle drei Doppel und machten damit nach drei Auftaktniederlagen an diesem Wochenende den ersten Saisonsieg perfekt.
Aufstellung: Patrick Romeiß, Jan Bittler, Thomas Schultz, Heiko Mann, Enrico Franke und Björn Wiedmann

 

TC RW Aglasterhausen - Damen   4:5
Vor dem letzten Spiel in Aglasterhausen fehlten unseren Damen noch zwei Punkte für den Klassenerhalt. In vier Einzeln ging es äußerst knapp zur Sache, Stefanie, Laura und Gerda mussten sich im Match-Tiebreak ihren Gegnerinnen geschlagen geben. Chantal behielt im vierten Match-Tiebreak der Einzelrunde an diesem Tag die Nerven und konnte die Partie für sich entscheiden. Eva und Maike holten zwei weitere Punkte. Somit stand es 3:3 nach den Einzeln, der Klassenerhalt war damit bereits geschafft, erleichtert und hoch motiviert sollte nun auch noch der Sieg an diesem Spieltag her. Stefanie & Gerda und Laura & Maike siegten im Doppel jeweils souverän in zwei Sätzen und machten den Sieg perfekt. Die Damen konnten damit die Sommerrunde an diesem Sonntag erfolgreich mit dem zweiten Saisonsieg abschließen.
Aufstellung: Eva Gabel, Stefanie Romeiß, Laura Gabel, Gerda Gabel, Maike Bittler und Chantal Kühne

Ergebnisse der Mannschaften am 22./23. Juni
23.06.2013

 

Herren 55 - TC BW 64 Leimen   4:5
Am letzten Spieltag stand für unsere Herren 55 noch einmal eine schwere Partie gegen den späteren Aufsteiger auf dem Programm. Die Einzel von Hans und Heinrich gingen leider sehr knapp im entscheidenden Match-Tie-Break verloren, auch Karl-Heinz und Berthold mussten sich ihren Gegnern geschlagen geben. Lorenz und Erich holten einen Punkt, sodass es nach den Einzeln 2:4 stand. Mit zwei gewonnenen Doppeln verloren die Herren 55 dann insgesamt knapp mit 4:5.
Aufstellung: Karl-Heinz Freudenberger, Berthold Kaufmann, Heinrich Vetter, Hans Heidrich, Erich Vetter und Lorenz Winkler

 

TC Rohrbach (Eppingen) - Herren   7:2
Die Herren mussten am dritten Spieltag beim aktuellen Tabellenführer antreten. Nur Patrick konnte sein Einzel gewinnen, sodass die Begegnung nach den Einzeln bereits entschieden war. Patrick und Jan holten im Doppel dann noch einen weiteren Punkt.
Aufstellung: Patrick Romeiß, Jan Bittler, Thomas Schultz, Erich Vetter, Enrico Franke und Björn Wiedmann

 

TC 80 Neidenstein 2 - Herren 2   8:1
Personell geschwächt mussten die zweite Herrenmannschaft an diesem Spieltag zu fünft antreten. Ralf holte als Einziger einen Punkt im Einzel, somit war die Partie schon vor den Doppeln entschieden. Benjamin und Stephan waren knapp dran einen weiteren Punkt im Doppel zu erreichen und verloren nur knapp im entscheidenden Match-Tie-Break.
Aufstellung: Robin Zuth, Benjamin März, Stephan März, William Romeiß und Ralf Kälberer

 

Damen - 1. TC Rot-Weiß Wiesloch   4:5
In den Einzeln holten nur Maike und Daniela einen Punkt, die anderen Einzeln wurden leider verloren. Eva verlor ihr hart umkämpftes Einzel ganz knapp im Match-Tie-Break. So gingen wir mit einem Stand von 2:4 in die Doppelrunde. Eva und Daniela gewannen klar ihr Spiel, Anne und Stefanie holten im Match-Tie-Break einen weiteren Punkt. Chantal und Yvonne mussten sich leider geschlagen geben. So verloren die Damen knapp mit 4:5.
Aufstellung: Eva Gabel, Daniela Lorenz, Stefanie Romeiß, Laura Gabel, Gerda Gabel und Maike Bittler
Im Doppel: Anne Silke Köhler, Chantal Kühne und Yvonne Kaufmann

Ergebnisse der Mannschaften am 15./16. Juni

16.06.2013

 

TSG Germania Dossenheim - Herren 55    8:1

Für die Herren 55 ging es am Samstag im dritten Spiel nach Dossenheim. Hans holte einen Punkt im Einzel, Karl-Heinz und Berthold mussten sich ihren Gegnern in knappen Begegnungen im entscheidenden Match-Tie-Break geschlagen geben, so dass hier zwischen einem hoffnungsvollen 3:3 und dem dann leider letztlichen 1:5 Zwischenstand nach den Einzeln nur ein paar Pünktchen lagen. Die Partie war dadurch vor den Doppeln bereits entschieden, ein weiterer Doppelpunkt kam nicht mehr hinzu und die Begegnung endete 1:8. 

Für unsere Mannschaft spielten: Karl-Heinz Freudenberger, Berthold Kaufmann, Heinrich Vetter, Hans Heidrich, Erich Vetter, Lorenz Winkler

 

Damen - TC Reihen    7:2

Die Damen hatten am Sonntag den TC Reihen zu Gast. Die letzten Spiele gegen Reihen waren immer ausgeglichen und sehr hart umkämpft, jedoch gelang es uns bisher nicht diese Mannschaft zu bezwingen. So war der Ehrgeiz natürlich besonders groß hier als Sieger vom Platz zu gehen.
Im Einzel gewannen Daniela, Stefanie, Gerda und Maike ihr Spiel. Somit ging es mit einem Stand von 4:2 in die Doppelrunde. Nur ein Doppel musste gewonnen werden um endlich den ersten Sieg feiern zu können. Da Reihen bekanntlich in den Doppel sehr stark ist, musste eine passende Doppelaufstellung gefunden werden. So spielte Eva mit Laura, Daniela mit Maike und Anne-Silke mit Yvonne. Alle Doppel wurden souverän gewonnnen und der erste Sieg dieser Saison war perfekt.

Aufstellung: Eva Gabel, Daniela Lorenz, Stefanie Romeiß, Laura Gabel, Gerda Gabel, Maike Bittler
Im Doppel: Anne-Silke Köhler, Yvonne Kaufmann

 

Am kommenden Wochenende sind wieder alle vier Mannschaften gefordert. Die Herren 55 spielen am Samstag zuhause gegen Leimen. Am Sontag sind die Herren zu Gast beim TC Rohrbach (Eppingen), die Herren 2 spielen in Neidenstein und die Damen treten zuhause gegen den TC Wiesloch an. Damit ist am Wochenende wieder einiges los auf unserer Anlage, Zuschauer sind herzlich willkommen!

Ergebnisse der Mannschaften am 9. Juni

10. Juni 2013

 

Nach der langen Spielpause der Medenrunde verhinderten Gewitter und Regen an diesem Sonntag zunächst einen pünktlichen Start der Begegnungen.

 

Die Partie der Herren 2 in Allfeld fand auf Grund der Witterungsverhältnisse leider nicht statt, diese Begegnung wird nachgeholt. Die Herren 2 warten damit weiterhin auf ihr erstes Medenspiel in diesem Jahr, die nächste Partie steht nun am 23. Juni auswärts gegen den TC 80 Neidenstein 2 an.

 

Die Spiele unserer Damen in Mosbach und der Herren zuhause gegen Heinsheim konnten jedoch nachdem der Regen nachgelassen hatte und die Plätze abgetrocknet waren stattfinden. 

 

Bei den Herren konnten Erich V. und Björn W. ihre Einzel souverän für sich entscheiden, die anderen Einzel gingen leider an die Gäste aus Heinsheim. Thomas S. verlor den entscheidenden Match-Tie-Break in seinem Einzel nur sehr knapp. Im Doppel kam leider kein weiterer Punkt hinzu. So mussten sich die Herren an diesem Spieltag - jedoch in Hinblick darauf, dass auch zwei Doppelpartien knapp im Match-Tie-Break verloren gingen in der Summe etwas zu hoch - mit 2:7 dem TSV Heinsheim geschlagen geben. 

Für unsere Herren-Mannschaft spielten: Jan B., Thomas S., Heinrich V., Hans H., Erich V., Björn W.

 

Auch die Damen mussten sich an diesem Spieltag bei dem sehr jungen und starken Gegner TSG TC GWR Mosbach/TC Neckarelz mit einer 3:6 Niederlage abfinden. Nur Eva G. und Daniela L. holten jeweils einen Punkt im Einzel, das Einzel von Gerda G. ging knapp im Match-Tie-Break verloren. So ging es auch hier mit dem Zwischenstand 2:4 nach den Einzeln und der schwierigen Ausgangslage das Ruder nur mit drei Doppeln doch noch einmal rumreißen zu können in die Doppelrunde. Daniela L. und Laura G. holten hier noch einen Punkt, mehr war an diesem Tag bei der überlegenen Mannschaft in Mosbach leider nicht drin.

Für unsere Damen-Mannschaft spielten: Eva. G., Daniela L., Anne-Silke K., Laura G., Gerda G., Chantal K., im Doppel: Maike B., Yvonne K.

 

Am kommenden Wochenende haben unsere beiden Herren-Mannschaften spielfrei. Die Herren 55 treffen am Samstag, 15. Juni, auswärts auf die TSG Germania Dossenheim. Auf zahlreiche Unterstützung zuhause freuen sich die Damen am Sonntag, 16. Juni, gegen den TC Reihen.

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften: 17. - 19. Mai 2013

19.05.2013

 

Mittlerweile haben die Vereinsmeisterschaften einen festen Platz im Terminkalender. So wurden die aktuell besten Spielerinnen und Spieler unseres Vereins auch in diesem Jahr wieder am Pfingstwochenende ermittelt. Das sehr durchwachsene Wetter forderte den Spielerinnen und Spielern vor allem am Samstag bei sehr warmen Temperaturen zusätzlich zu den anstrengenden Matches alles ab. 

 

Die Herren traten in der Einzel-Konkurrenz im KO-System mit B-Runde gegeneinander an. Im Finale der Hauptrunde standen sich Patrick Romeiß und Jörg Freudenberger, der im zweiten Satz leider verletzungsbedingt aufgegeben musste, gegenüber. Im Finale der Herren B-Runde siegte Björn Wiedmann gegen Thomas Schultz. Die Damen ermittelten die Siegerin im System Jeder-Gegen-Jeden. In der entscheidenden letzten Begegnung gewann Eva Gabel in einem hart umkämpften Spiel in drei Sätzen gegen Daniela Lorenz. 

 

In der Doppel-Konkurrenz traten die Herren ebenfalls im Jeder-Gegen-Jeden-System an. Hierbei konnten sich Timo Kaufmann & Berthold Kaufmann klar gegen ihre Konkurrenten durchsetzen. Im Damen-Doppel-Finale waren Daniela Lorenz & Maike Bittler gegen Gerda Gabel & Eva Gabel in zwei Sätzen erfolgreich.

 

Wir gratulieren folgenden Spielerinnen und Spielern zum Sieg:

  Sieger Einzel Sieger Doppel

Herren Hauptrunde 

Patrick Romeiß           Timo Kaufmann & Berthold Kaufmann
Herren B-Runde Björn Wiedmann  
Damen Eva Gabel Daniela Lorenz & Maike Bittler

Ergebnisse der Mannschaften am 11./12. Mai

12.05.2013

 

Personell geschwächt mussten sich die Herren 55 auch am zweiten Spieltag zuhause gegen den TC Schriesheim 3:6 geschlagen geben. Im Einzel sicherte nur Hans H. einen Punkt für unsere Mannschaft, sodass die Begegnung bereits vor den Doppeln entschieden war.

Für unsere Mannschaft spielten: Karl-Heinz F., Heinrich V., Hans H., Lorenz W., Erich V., Winfried B.

 

Die Herren hatten am Sonntag, 12. Mai, ihr erstes Saison-Spiel zuhause gegen die TSG TC Kirchardt/TV Hilsbach 2. Das Wetter spielte leider nicht so ganz mit, sodass die Partie mehrfach wegen Regen unterbrochen war. Thomas S. und Björn W. holten zwei Punkte im Einzel. Beide ließen die Mitspieler und Zuschauer bis zum Schluss zittern und gewannen ihre Spiele jeweils knapp im Match-Tie-Break. Mit 2:4 ging es damit in die Doppel-Runde. Nur Robin Z. & Enrico F. waren dann im Doppel erfolgreich. Damit ging auch dieses Spiel leider 3:6 verloren.

Für unsere Mannschaft spielten: Jan B., Jörg F., Thomas S., Robin Z., Enrico F., Björn W.

 

Nach dem zweiten Verbandsspiel-Wochenende warten wir damit weiterhin auf den ersten Saison-Sieg. Nun ist über Pfingsten erst einmal Pause und unsere Mannschaften können sich für die weiteren Spiele vorbereiten. Die lange Unterbrechung wird durch die Vereinsmeisterschaften überbrückt. Weiter geht's für unsere Damen, Herren und Herren 2 jeweils am 9. Juni. Die Herren 55 haben noch etwas länger Pause bis zum 15. Juni.

Vereinsmeisterschaften: 16.-19. Mai

09.05.2013

 

Kaum hat die Sommersaison begonnen, ist die Verbandsrunde der Mannschaften nach dem Spieltag am 12. Mai erst einmal wieder bis zum 9. Juni unterbrochen. Doch nachdem es dieses Jahr witterungsbedingt auf unserer Anlage erst Anfang Mai möglich war wieder auf Sand zu trainieren, kommt uns diese lange Pause sehr gelegen.

 

In den nächsten Wochen steht der Fokus nun auf dem vereinsinternen Wettbewerb: Am Pfingstwochenende finden traditionell unsere Vereinsmeisterschaften statt - die perfekte Möglichkeit für alle unsere Hobby- und Mannschaftsspieler nach der langen Winterpause so richtig in die Saison zu starten und wieder gemeinsam zusammen zu kommen.

 

Alle Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen sich in folgenden Konkurrenzen zu messen:

- Herren Einzel

- Herren Doppel

- Damen Einzel

- Damen Doppel

 

Wir freuen uns auf die rege Teilnahme möglichst vieler Mitglieder. Die Teilnehmerlisten zum Eintragen hängen im Vereinsheim aus. Die Spieltableaus werden ebenfalls im Vereinsheim ausgehängt. Gespielt wird jeweils am Donnerstag und Freitag Abend sowie den ganzen Samstag. Am Sonntag finden hauptsächlich die Finalspiele statt. Zuschauer sind herzlich willkommen! 

Ergebnisse der Mannschaften am 4./5. Mai

05.05.2013

 

Die Herren 55 eröffneten am 4. Mai auswärts beim TC 70 Sandhausen die diesjährige Verbandsrunde. Mit dem Zwischenergebnis von 1:5 nach den Einzeln war die Begegnung bereits vorzeitig entschieden. Dennoch sicherte sich unsere Mannschaft mit zwei gewonnenen Doppeln noch wertvolle Punkte. 3:6 mussten sich die Herren 55 damit im ersten Spiel nach dem Aufstieg in die 1. Bezirksliga letztlich geschlagen geben. Erfolgreich waren Hans H. im Einzel sowie die Doppel Berthold K. & Lorenz W. und Hans H. & Erich V..

Für unsere Mannschaft spielten: Karl-Heinz F., Berthold K., Heinrich V., Hans H., Erich V., Lorenz W.

 

Das erste Heimspiel dieser Saison hatten die Damen am 5. Mai gegen den TC RG Sulzbach. Bedingt durch den starken Regen der vergangenen Tage waren nur zwei Plätze bespielbar, sodass der Sieger dieser Begegnung erst am späten Sonntag Nachmittag ermittelt wurde. Mit dem Zwischenergebnis von 2:4 nach den Einzeln war es denkbar schwierig das Spiel noch zu drehen. Ein Doppel konnte gewonnen werden. Damit lautete auch bei dieser Begegnung das Endergebnis 3:6. Als Gewinner im Einzel gingen Daniela L. und Laura G. vom Platz, im Doppel waren Eva G. & Daniela L. erfolgreich.

Für unsere Mannschaft spielten: Eva G., Daniela L., Anne-Silke K., Laura G., Gerda G., Chantal K.

 

Am kommenden Wochenende hoffen wir auf den ersten Saison-Sieg: Am 11. Mai, 14 Uhr, spielen die Herren 55zuhause gegen den TC Schriesheim. Am 12. Mai, 9:30 Uhr, starten dann auch die Herren zuhause gegen die TSG TC Kirchardt/TV Hilsbach 2 in die Sommerrunde. Beide Mannschaften freuen sich bei diesen Heimspielen über die Unterstützung vieler Zuschauer!

Veranstaltungen & Turniere unseres Vereins in der Saison 2013

26.03.2013

 

Die Termine der Veranstaltungen und Turniere unseres Vereins in diesem Jahr stehen fest. Am 4. Mai eröffnet die Jugend mit dem Beginn des Jugendtrainings, morgens von 10-12 Uhr, die Sommersaison 2013. Am gleichen Tag beginnt auch die aktuelle Verbandsrunde. Eine Übersicht aller Termine finden Sie hier.

Bekanntgabe der Spieltermine der Mannschaften für die Sommersaison 2013

21.03.2013

 

Der Badische Tennisverband hat am 21. März die Spieltermine für die aktuelle Medenrunde bekannt gegeben. 

 

Die Herren 55 eröffnen die Sommersaison am Samstag, 4. Mai, auswärts in Sandhausen. Am Sonntag, 5. Mai findet das erste Heimspiel der Saison auf unserer Anlage statt, die Damen spielen zuhause gegen Sulzbach. Die Herren 1 haben ihr erstes Spiel am Sonntag, 12. Mai, zuhause gegen die TSG TC Kirchardt/TV Hilsbach 2. Die Herren 2 tragen ihre erste Begegnung erst am Sonntag, 9. Juni, auswärts bei der zweiten Mannschaft in Allfeld aus.

 

Weitere Infos zur aktuellen Saison und die Spieltermine unserer Mannschaften finden Sie hier: Aktuelle Saison 

Veröffentlichung der vorläufigen Gruppeneinteilung der Mannschaften für Sommer 2013

21.01.2013

 

Dieses Jahr treten wir in der Verbandsrunde wieder mit fünf Mannschaften an. Der Badische Tennisverband hat am 21. Januar die vorläufige Gruppeneinteilung für die Sommersaison 2013 bekannt gegeben.   Mehr Infos