Vereinsmeisterschaften 2015

Vereinsmeisterschaften vom 21. bis 24. Mai 2015

24.05.2015

 

Am Pfingstwochenende kämpften die Mitglieder vereinsintern um die Titel des Einzel- und Doppel-Vereinsmeisters 2015 in der Herren- und Damen-Konkurrenz.

 

In der Einzel-Konkurrenz der Herren setzte sich im Finale am Pfingstsonntag Timo Kaufmann souverän gegen Klaus Gabel durch. Der Einzel-Vereinsmeister Timo stellte einen neuen Rekord auf und bestritt alle Begegnungen vom Achtelfinale an bis zum Finale ohne Punktverlust. Die Damen-Einzel-Konkurrenz konnte am Wochenende noch nicht vollständig abgeschlossen werden.

 

Im Doppel standen sich im finalen Match der Herren Berthold & Timo Kaufmann und Patrick Romeiß & Thomas Schultz gegenüber. Sie lieferten ein packendes Finale und boten den Zuschauern mit spannenden Ballwechseln gute Unterhaltung. Nachdem der erste Satz sehr knapp im Tiebreak entschieden worden war, machten Berthold & Timo Kaufmann im zweiten Satz alles klar und holten sich damit den Titel der Doppel-Vereinsmeister. Auch die Damen trugen am Pfingstsonntag das Doppel-Finale aus. Das Spiel von Daniela Lorenz & Maike Bittler gegen Gerda & Eva Gabel war sehr ausgeglichen, sodass ein dritter Satz die Entscheidung bringen musste. Diesen gewannen Daniela & Maike und sicherten sich damit nach packenden Ballwechseln den Titel der Doppel-Vereinsmeisterinnen.

Hier haben wir die Turnier-Spielpläne der einzelnen Konkurrenzen und einige Eindrücke vom Finaltag bereitgestellt:

Herren - Einzel
K.O.-System der Herren-Einzel-Konkurrenz
Herren_Einzel.pdf
PDF-Dokument [38.5 KB]
Herren - Doppel
Jeder-Gegen-Jeden-Modus der Herren-Doppel-Konkurrenz
Herren_Doppel.pdf
PDF-Dokument [54.7 KB]
Damen - Einzel und Doppel
Jeder-Gegen-Jeden-Modus der Damen-Einzel- und Doppel-Konkurrenz
Damen_Einzel_Doppel.pdf
PDF-Dokument [36.0 KB]