Jugend-Vereinsmeisterschaften

Ergebnisse der Jugend-Vereinsmeisterschaften am 10. September 2017

Siegerehrung der Jugend-Vereinsmeisterschaften 2017 Siegerehrung der Jugend-Vereinsmeisterschaften 2017

An den diesjährigen Jugend-Vereinsmeisterschaften nahmen 17 Kinder und Jugendliche teil. Wie auch in den vergangenen Jahren wurden die Teilnehmer/innen am Turniertag morgens in Altersgruppen eingeteilt. 

 

Die Juniorinnen U18 spielten im Modus Jeder-Gegen-Jeden und zeigten den zuschauenden Familien und Freunden spannende Ballwechsel. Die weiteren vier Altersgruppen starteten mit dem gemeinsamen Warm-Up-Spiel „Tennis-Brennball“. Im Anschluss erhielten sie ihre Tennispässe, auf dem die Trainer und Betreuer die Ergebnisse an den einzelnen Spielstationen dokumentierten. Sie durften sich an verschiedenen auf der Tennisanlage verteilten Stationen beweisen. Hier war die Geschicklichkeit, Treffsicherheit und Kondition gefragt. Die U14-Juniorinnen und Junioren-Gruppen traten zusätzlich noch in Matches gegeneinander an. Außen fieberten zahlreiche Zuschauer, Eltern und Freunde mit. Die Teilnehmer/innen gingen wieder begeistert auf Punktejagd.

 

Nach einem gemeinsamen Mittagessen fand die Siegerehrung statt. Die Jugendwarte Stefanie und Patrick Romeiß überreichten den jeweils Gruppenersten und -zweiten einen Pokal und einen Preis. Die weiteren Platzierten erhielten eine Medaille und ebenfalls Preise. 

 

Bei den Juniorinnen setzte sich auf dem ersten Platz Anna Köhler vor Luisa Scholz mit einem 6:2, 6:2 Sieg durch. In der Gruppe der Junioren U14 wurde Luca Scholz Erster, gefolgt von Lukas Kluger auf dem zweiten Platz. Chiara Kluger holte sich in der Gruppe der Juniorinnen U14 den Titel der Vereinsmeisterin, gefolgt von Anna Roth auf dem zweiten Platz. In der Junioren-Gruppe U10 wurde Philipp Romeiß Vereinsmeister, auf dem zweiten Platz folgte Pitt Zepek. Vereinsmeisterin der Juniorinnen U10 wurde Hanna Mauch, Zweite wurde Mia Franke.

 

Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Teilnehmer/innen und den Helfern für den rundum gelungenen Turniertag.